Nachrichten

Aktuelles von der Bürgerinitiative
„Dove-Elbe-retten“

KEINE Tide auf der Dove-Elbe! Beteiligen Sie sich an unserer PETITION – jede Stimme zählt!

Impressionen von der Demo im Hamburger Hafen

Motorbootfahrer aus Bergedorf tragen ihren Protest in den Hamburger Hafen. Eine eindrucksvolle Protestfahrt führte Mitglieder der Bürgerinitiative von der Dove-Elbe zu den Landungbrücken. Eine Vielzahl von Motorbooten war mit grell-gelben Transparenten „Dove-Elbe-retten“ ausgestattet. Durch die Tatenberger Schleuse führte die Protestfahrt unter den Elbbrücken hindurch, an der Elbphilharmonie vorbei direkt vor...

WEITERLESEN ...

05.10.2019 Protestfahrt mit Booten in den Hamburger Hafen

Kein Anschluss der Dove-Elbe an die Tideelbe! Wir wollen unseren Protest in den Hamburger Hafen tragen! Mit möglichst vielen Booten wollen wir am Samstag, den 05.10.2019 vor den Landungsbrücken auf unser Anliegen mit einer außergewöhnlichen Demonstration lautstark und markant aufmerksam machen. Es wäre schön, wenn möglichst alle Boote mit den...

WEITERLESEN ...

Forum Tideelbe tagte am 03.09.2019

Zur Maßnahme Dove-Elbe wurden erneut keine aktuellen Zahlen genannt. Zentrale Aussagen werden weiterhin nicht gemacht: Mit welchem Tidenhub wird zur Zeit geplant? Ist der Bericht zur Szenarienentwicklung und hydronummerische Modellierung vom Februar 2019 hinfällig? Welcher hydronummerische Effekt wird durch die aktuellen Planungen überhaupt noch erreicht? Warum wurden nur einige ausgewählte...

WEITERLESEN ...

Protestfahrt mit Kleinbooten nach Bergedorf

Um unserer gemeinsamen Forderung, die Dove Elbe nicht an das Tidegeschehen anzuschließen, Nachdruck verleihen und viele Menschen in Bergedorf über dieses irsinnige Vorhaben informieren, führten wir am 25.05.2019 eine Protestfahrt mit vielen Motorbooten, Ruderbooten und Kanus in den Bergedorfer durch. Im Zentrum Bergedorfs informierten wir Passanten von unserem Lautsprecherwagen aus...

WEITERLESEN ...

Hamburger Sportbund: „Wassersport auf der Dove Elbe in Gefahr“

Regattastrecke bei Tide unbrauchbar Der Hamburger Sportbund (HSB) hat sich auf seiner letzten Sitzung wieder intensiv mit dem Vorhaben zur Anbindung der Dove Elbe an das Tidegeschehen auseinandergesetzt. Auch wenn man im HSB richtigerweise darauf hinweist, dass die Machbarkeitsstudie noch lange keine Entscheidung bedeutet, erkennt man dort aber auch, dass...

WEITERLESEN ...

Kommentare sind geschlossen.