Presse-Erklärung vom 01.04.2019: Dove Elbe schützen – Keine Wiederöffnung zulassen!

Dr. Kurt Duwe, umweltpolitischer Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion, kommentiert seinen Antrag ‚Dove Elbe schützen – Keine Wiederöffnung zulassen!‘: „Es wird Zeit, dass der Senat diesen völlig weltfremden Gedankenspielen einer eventuellen Wiederöffnung der Dove Elbe ein Ende setzt. Hier soll ein bestehendes Biotop zerstört werden, um – vielleicht – noch etwas Wertvolleres…

WEITERLESEN …

Antrag FDP / Bürgerschaft wegen Dove Elbe schützen

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 21/16687 21. Wahlperiode 27.03.19 Antrag der Abgeordneten Dr. Kurt Duwe, Michael Kruse, Anna-Elisabeth von Treuenfels-Frowein, Daniel Oetzel, Jens Meyer (FDP) und Fraktion Betr.: Dove Elbe schützen – Keine Wiederöffnung zulassen! Die Dove Elbe ist seit 1952 von der Norderelbe abgetrennt. Seitdem hat sich…

WEITERLESEN …

Bürgerinitiative wird gegründet

Am 26. März 2019 wurde die Bürgerinitiative „Dove-Elbe-retten“ im Vereinshaus der Baltischen Seglervereinigung Hamburg e.V., am Moorfleeter Deich 408, in 21037 Hamburg gegründet. Gründungsmitglieder: Peter und Corina Mieck (Firma Thalmann) Silke und Andreas Gabriel (Bootsvermietung Hamburg incl. Yachthafen Moorfleet) Rüdiger Freygang (Ruder-Club Bergedorf e.V.) Oleg von Cube (Baltischen Seglervereinigung in…

WEITERLESEN …